Do., 28. Feb. | Berner Bildungszentrum Pflege AG

#Spezialevent: Kultursensible Pflege oder un po' d'Italia a Berna

Unser nächster #Spezialevent zeigt, wie gut ein italienisches Umfeld den Bewohnerinnen und Bewohnern im Domicil Schwabgut tut. Wir freuen uns auf Rahel Sarvan und Margarita Granja, die ihre Arbeit in der mediterranen Abteilung beleuchten und uns die kultursensible Pflege näher bringen.
Anmeldung abgeschlossen
#Spezialevent: Kultursensible Pflege oder un po' d'Italia a Berna

Zeit & Ort

28. Feb. 2019, 18:30
Berner Bildungszentrum Pflege AG, Freiburgstrasse 133, 3008 Bern, Schweiz

Über die Veranstaltung

Im Domicil Schwabgut in Bern fühlen sich die Bewohnerinnen und Bewohner fast wie in Italien: Das Alterszentrum betreut in seiner mediterranen Abteilung Frauen und Männer mit italienischen Wurzeln. Sie sind seit Jahrzehnten in der Schweiz, haben sich aber vor allem im italienischsprachigen Umfeld bewegt und verständigen sich am liebsten in ihrer Muttersprache. Wie ist es, auf dieser Abteilung zu arbeiten? Was macht kultursensible Pflege besonders? Teamleiterin Rahel Sarvan und stv. Teamleiterin Margarita Granja vom Domicil Schwabgut geben uns spannende Einblicke in ihren Alltag.

Mitglieder aufgepasst: Der #Spezialevent findet gleich im Anschluss an die Vereinsversammlung statt. Vielen Dank für eure Anmeldung bis 22. Februar 2019.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen